Regional. Nachhaltig. Innovativ.

Brennholz

Unsere Produkte

Infos

Wissenswertes rund ums Brennholz

Wir über uns

Der Brennholzlieferant stellt sich vor.

Brennholz

Seit Jahrtausenden sorgt der Naturstoff Holz für gemütliche Wärme. Der-Brennholzlieferant verbindet diese Tradition
mit modernen Technik und nachhaltiger Arbeitsweise. Regionales Holz verarbeiten wir hier vor Ort und liefern dieses an
unsere Abnehmer in der Umgebung. Zugleich gehen wir auch neue Wege: Bequeme Lieferung direkt nach Hause. Deutschlandweit.
Neugierig?.
und Holz behagliche Wärme. Holzarten: Buche, Birke (warum diese Sorten). Trocken (Werte, Erklärung?)

  • Ofenfertig/
    Meterstücke
  • Unser Standard. Abnahme ab einem Raummeter.
  • Wir produzieren Holzstücke mit einer Länge zwischen 20-50 cm. Ofenfertig, geschnitten und gespalten.
  • Buche oder Birke aus den nordhessischen Wäldern in der Umgebung.
  • Frisch und trocken.
  • Gitterboxen.
  • Keine Lieferkosten innerhalb von Neu-Eichenberg.
  • Bis einschließlich 20. Anfahrtskilometer: 1 EUR/Kilometer

  • Gerne liefern wir innerhalb der Region auch darüber hinaus und machen Ihnen ein Angebot für die Lieferkosten - sprechen Sie uns einfach an.
  • Brennholz/
    Kartonware
  • Viele Menschen nutzen einen Holzofen oder Kamin nicht oder nicht nur primär als Heizquelle,
    sondern bevorzugen einfach die wohnlichen Wärme dieses Naturstoffs.
    Für diese Kunden bieten wir ab sofort ewtas neues:
  • 30kg Holzkarton
  • Lieferung bequem per DPD nach Hause
  • Deutschlandweit
  • Stabiler Kartonage als Verpackung,
    zugleich als Anmachhilfe geeignet.
  • Darüber hinaus sichert das stabile Paketband nicht nur den Karton,
    sondern dient auch als Tragehilfe
  • Schwedenfackeln
  • Die ideale Ergänzung zum gemütlichen Grillabend, gemeinsames Lagerfeuer oder besondere Familienfeier.
  • Pure Gemütlichkeit, rustikaler Scharm
  • Aus regionalen Wäldern
  • Für jede Gelegenheit die passende Größe:
    50, 100, 150, 200 cm.
  • Sondergrößen möglich
  • Lieferung: Kassel, Göttingen, Eschwege, Heiligenstadt.
  • Lohnarbeit
  • Ofenfertig und Meterstücke.
  • Für Sie. Vor Ort.
  • Ab einer Menge von 25 Raummeter.
  • Mobil.
  • Erfahrenes Personal.
  • Säge-/Spaltautomat Taifun(link auf Hersteller) mit Stamm-Zuförderer/Auflage.
  • Binderbeger Spaltgigant 30Z.
  • Für Transport ist gesorgt:
    Unser 3 Seiten Kipper mit 8 t Traglast bringt das fertige Holz direkt zu Ihnen.
    Aber selbstverständlich beladen wir auch Ihre Anhänger.
  • Sprechen sie uns an – gemeinsam lösen wir Ihr Projekt.

Infos rund ums Holz

Ein paar kleine Informationen rund um unser Holz.

Brennholz-Mengenangaben

  • Festmeter (fm): Ein Festmeter Holz wird am unverarbeiteten Holzstamm gemessen und ist ein Kubikmeter Festholz ohne Lufträume dazwischen.
  • Raummeter (rm): Als Raumeter bezeichnet man bildlich einen Würfel ordentlich gestapeltes Holz mit einer Kantenlänge und Höhe von 1m (1m³). Darin eingeschlossen sind die Luftzwischenräume zwischen den Holzstücken. Die von uns verwendeten Gitterboxen haben ein Volumen von 1,2 m³. Diese werden über das eigentliche Volumen hinaus geschüttet befüllt. Daraus ergibt sich ein Raummeter Brennholz.
  • Schüttraummeter (srm): Bei einem Schüttraummeter werden die Holzscheite nicht ordentlich geschichtet sondern einfach geschüttet in ein Volumen von 1m².
    Dadurch sind die Lufträume zwischen den Holzstücken größer und die effektive Menge Brennholz nimmt ab. Daher muss und sollte ein Schüttraummeter immer deutlich günstiger sein als ein Raummeter.
    Eine ungefähre Umrechnung sieht wie folgt aus:
    0,7 Festmeter (fm) = 1,0 Raummeter (rm) = 1,3 bis 1,65 Schüttraummeter (srm)
    Sie erhalten beim Kauf von Meterholz bzw. ofenfertigen Brennholz immer einen Raummeter!

Holzrestfeuchte– Natürlichkeit

Um eine möglichst schadstoffarme Verbrennung zu gewährleisten, muss das Holz getrocknet bzw. abgelagert sein. Diese Trocknung erfolgt bei uns auf dem natürlichen Weg ohne zusätzlichen Energieverbrauch und Emissionen bei Trockenkammern zu produzieren. Bei einer Bestellung von trockenem Brennholz garantieren wir Ihnen eine maximale Kernfeuchtigkeit von max. 21%.

Holzarten

Für die natürliche Wohlfühlwärme verwenden wir nur die besten Holzarten aus regionalen Wäldern. Einen Großteil beziehen wir vom Hessen Forst, aber auch private Waldbesitzer aus der Region zählen zu unseren Lieferanten. Auch hier ist uns der regionale Aspekt sehr wichtig.

  • Das Hartholz Buche ist der Klassiker und unser Hauptprodukt in der Produktion und im Verkauf. Neben seinem guten Heizwert, verbrennt das Holz nahezu lautlos und liefert eine nachhaltige Glut.
  • Birke verbrennt mit einer bläulichen Flamme einen schönen gemütlichen Anblick , besonders in offenen Kaminen. Die im Holz enthaltenen ätherischen Öle liefern dazu einen angenehmen Duft. Den schlechteren Brennwert im Vergleich zur Buche verzeihen unsere Kunden daher gerne.

Liefergebiet

Regional

Mit unserem Lieferservice brauchen Sie sich keine Gedanken um den Transport Ihrer Holzbestellung zu machen. Die Lieferung erfolgt bis Bordsteinkante vor Ihrer Haustür. Bei guten Zufahrtsmöglichkeiten auf das Grundstück selbstverständlich auch möglichst nah an die Lagerstätte. Pro Anfahrt können wir von 1 Raummeter bis 16 Raummeter zu Ihnen transportieren. Möglich ist dies in der Region Neu-Eichenberg, Friedland, Witzenhausen, Großalmerode, Bad Sooden-Allendorf, Göttingen und Teilen des Eichsfeld.

National

Auch für unsere bundesweiten Kunden bieten wir einen Lieferservice an. Sie erhalten die Bestellung mit dem Paketdienst DPD. Ihr Brennholz wird in einem praktischen Karton mit Tragehilfe direkt zu Ihnen an die Haustür geliefert. Bequemer Service ohne dass Sie das Holz aus einem Baumarkt ins Auto wuchten müssen.

Unsere Mitarbeiter

Philipp Israel

Der Visionär

Florian Rappe

Mann der ersten Stunde

Marcel Bartlitz

Das Naturtalent

Holz machen aus Tradition

„Holz machen, das war schon immer meine Leidenschaft. Schon früh, im Alter von ca. 6 Jahren hieß es: "Samstag geht es in den Wald." Holz für die heimische Heizung machen, zusammen mit Vater und Großvater. Schnell war klar, dass diese Arbeit mehr als nur helfen oder zufassen war - das erkannte auch die Familie.
Das erste Mal selbst am Steuer des Autos oder Traktors sitzen, das erste Mal als vollwertige Arbeitskraft anerkannt zu werden. Viele Meilensteine meines Lebens stehen im Zusammenhang mit dem heimischen Holzmachen. Schnell kamen auch immer mehr neue Tätigkeiten hinzu, die zu erlernen waren. Schließlich dann mit 18 Jahren war der Schein für die Motorsäge dran, zusammen dann mit Freund Florian gingen wir zum theoretischen Unterricht und Samstags mit den Profis in den Wald zum Bäume fällen.
Nach Beendigung des Lehrgangs war uns gleich klar: „Wir wollen mehr“. Im Laufe der nächsten Jahre gesellten sich auch andere Freunde dazu und wir waren eine schöne Truppe, wo sich dann auch die Väter und Großväter dazugesellten und das Team mit ihren Erfahrungen ergänzten und das Wissen weitergaben.
Die Entwicklung schritt stetig voran, immer wieder wurde auch neues auspropiert: Der erste Spalter wurde selbst gebaut und Arbeitsabläufe wurden stetig optimiert. Ein paar Jahre später wurde mir klar:

"Ich will noch mehr!"

Von Bekannten kam immer öfter die Anfrage „Verkaufst du mir ein paar Meter?“, "Du machst doch Holz...ich bräuchte mal...". Also ging ich nach reichlicher Überlegung und Gesprächen mit meiner Frau zur Gemeindeverwaltung und machte die Sache offiziell. Maschinen angeschafft und mit einem tollen Team und dem Satz „Ehrlichkeit währt am Längsten“ führe ich den Betrieb schon seit über 5 Jahren. Dank meiner Frau, meinem Team, meiner Familie und meinen tollen Kunden wächst der Betrieb stätig weiter - wie nie erwartet. Vielen Dank von ganzem Herzen an alle Beteiligten."

Impressum

  • Der Brennholzlieferant
  • Bahnhofsweg 93
  • 37249 Neu-Eichenberg
  • Telefonnummer: (0175) 3664514
  • E-Mail-Adresse: info@der-brennholzlieferant.de

Inhaltlich verantwortlich: Philipp Israel (info@der-brennholzlieferant.de), Bahnhofsweg 93, 37249 Neu-Eichenberg

Kontaktinformationen

Der Brennholzlieferant
Bahnhofsweg 93
37249 Neu-Eichenberg
Tel: (0175) 3664514

Die letzten Wochen gab es leider Probleme mit dem Formular, so dass nicht sichergestellt ist, dass Ihre Anfrage bei uns angekommen ist.
Wir bitten dafür um Entschuldigung und arbeiten an der Lösung des Problems.
Bis dahin sind wir natürlich weiterhin telefonisch oder per Email.